Für Familien

Zusammen schauen macht doppelt Spaß

Für Familien mit Kindern lohnt sich das Stedelijk Museum Alkmaar auf alle Fälle. Es ist ein schöner Ort, seinen Mittag zu verbringen.

Victorie!
In der spannenden Ausstellung „Victorie! Het Beleg van Alkmaar in 1573“ (dt. Sieg! Die Belagerung von Alkmaar in 1573) wird man in den Kampf um die Stadt mitgenommen. Persönlichkeiten wie der Stadtspensionär Nanning van Foreest, der Rebell Jacob, der katholische Bruder Dirk, die evangelische Stadtbewohnerin Cornelia und der spanischen Soldat Juan erzählen ihre eigene Geschichte. Erleben Sie jetzt auch die sieben spannenden Wochen der Belagerung von Alkmaar mit. Victorie

Aus Alkmaar der Sieg

Portrait
Oder besuchen Sie „Portret van Alkmaar“ (dt. Portrait von Alkmaar), eine moderne, interaktive Präsentation der Stadtgeschichte. Portret ist kein langweiliges Geschichtsbuch, aber eine überraschende und spielerische Ausstellung, worin man von vielen Portraits und Gesichtern der Stadt umringt ist. Treffen Sie den Stadtboten François aus 1644 oder den Stadtarzt von Willem van Oranje, Pieter van Foreest. Nicht nur mit Gemälden wird die DNA der Stadt Alkmaar erzählt, auch viele weitere Objekte, die dort ausgestellt sind, erwecken die Geschichte zum Leben. Vergessen Sie nicht, in der Fotobox Fotos zu machen! Ab circa 8 Jahren. Portrait

 Zusammen schauen

 Planen Sie Ihren Besuch

Gruppenticket für Familien

Tipp:  Für Familien gibt es ein Gruppenticket für 16 €

Zusammen ins Museum

Das Museum ist ein idealer Ort, zusammen Kunst, Kultur und Geschichte zu genießen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, jemanden einzuladen. Teilen Sie diese Seite in den sozialen Medien oder kopieren Sie diesen Link z.B. in eine E-Mail.